+++ Guten Rutsch ! ++++

Liebe Mitglieder und Freunde, in wenigen Stunden ist es soweit – das besondere Jahr 2020 geht zu Ende. Ob es irgendwann in die Geschichtsbücher eingehen wird, bleibt noch offen. Ein Rückblick fällt natürlich sehr unterschiedlich aus. Vergessen wir dabei nicht die guten Momente, die uns neue Sichtweisen und Verständnis füreinander gebracht haben. Kommt gut rüber! ...
Weiterlesen …

+++ Frohe Weihnachten +++

Liebe Mitglieder, Trainer und Freunde, 2020 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Welch eigenartiges Jahr, in dem vieles anders lief als geplant und vorbereitet.Wir alle mussten umdenken, uns neu organisieren und manch kreativen Weg einschlagen. Wir möchten uns bei Euch von Herzen für Euer Verständnis und Eure Geduld bedanken! Wir wünschen Euch und Eurer Familie Zeit für ein geruhsames Innehalten - Hoffnung und Mut um mit neuem Weitblick in ein neues Jahr 2021 zu starten. Frohe Weihnachten Und bleiben Sie gesund! Georgios Siamopoulos ...
Weiterlesen …

+++ Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ruht bis Ende des Jahres +++

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause. „Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ist eine kurzfristige Zulassung des Spielbetriebs seitens der zuständigen Behörden nicht absehbar. Das Präsidium begrüßt daher die Entscheidung der zuständigen spielleitenden Stellen”, erklärte FVM-Präsident Bernd Neuendorf im Anschluss an die Präsidiumssitzung am 23. November 2020. Der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses, Markus Müller, ergänzt: „Wir wollen den Vereinen Planungssicherheit für den Spielbetrieb in diesem Jahr geben.” Der Spielbetrieb war aufgrund der behördlichen Verfügungslage bereits im November ausgesetzt. Wann die Saison im Jahr 2021 fortgesetzt wird, hängt maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den daraus folgenden politischen Entscheidungen ab. Die spielleitenden Stellen befassen sich aktuell mit den Fragestellungen zum Fortgang der laufenden Saison einschließlich der Pokal-Wettbewerbe ...
Weiterlesen …

+++ Sicher sicher. +++ eSports by FC Junkersdorf +++

Videospiele sind in unsere heutigen Zeit Normalität. Und natürlich spielen wir am liebsten zusammen oder gegen andere. Aber wer ist der Andere? Unsere Freunde kennen wir, aber kennen wir auch „Neotert“ oder „Finnhop23“? Eher nicht! Deshalb bietet der FC Junkersdorf allen Mitgliedern eine sichere eSports Umgebung an. Nur registrierte Spieler werden regelmäßig online eingeladen und können so in einer sicheren Umgebung spielen*. Das bietet Sicherheit in einem geschützten Raum. Unsere Moderatoren achten darauf, dass die Spieler fair und respektvoll miteinander umgehen. Jetzt anmelden und sicher spielen. Mehr Infos unter www.fcjunkersdorf1946.de/esports *Ein Playstation Plus Abo ist Vorrausetzung ...
Weiterlesen …

+++ Helfen helfen. +++

Thomas, Rene, Mirko, Linda, Simon, Dominik, Bianca Sebastian, Susi, Frank, Stefan, Jens, Susanne, Jürgen, Elli, Frederik, Marco, Marko, Tom, Stefan, Uli, Sven, Christina, Britta, Vera, Caro, Jimmy, Michael und viele mehr.... ...wir alle helfen jeden Tag, dass alles da ist, dass die Netze hängen ist, dass die Mannschaft zum Spiel kommt, dass der Kaffee fertig ist, dass die Halle offen ist, dass die Trikots gewaschen sind, dass die Bälle aufgepumpt sind...dass alles und noch viel mehr, machen wir gerne und mit Leidenschaft. Aber damit wir helfen können, brauchen wir Deine Hilfe. Mit Deiner Spende können wir notwendige Dinge kaufen, Trainer bezahlen, den Platz anmieten oder jeden Kind ein Trikot schenken. Danke Spendenkonto: FC Junkersdorf 1946 e.V. IBAN: DE67370501981005242704 Betreff: Spende Abteilung 30 ...
Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

+++ COVID19 Update 2020 +++

Liebe Eltern,

der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause.